Kreis Heidenheim / HZ Ab Sonntag gilt die Sommerzeit. Ab 2021 könnte sie abgeschafft werden. Was wäre Ihnen dann dauerhaft am liebsten? Sommer- oder Winterzeit? oder alles lassen, wie es ist? Hier geht’s zur Umfrage:

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird die Uhr um eine Stunde zurückgestellt, es beginnt die Sommerzeit.

Weil die zweimal jährlich stattfindende Zeitumstellung seit vielen Jahren viele nervt oder sogar gesundheitlich beeinträchtigt, kam es vergangenes Jahr zu einer EU-weiten Onlineumfrage, in der die Bürger für oder wider die Zeitumstellung abstimmen konnten.

80 Prozent für Ende der Umstellung

Mehr als 80 Prozent der 4,6 Millionen Teilnehmer stimmten für ein Ende der Zeitumstellung. Vergangene Woche nun stimmte auch das EU-Parlament mit großer Mehrheit für die Abschaffung ab 2021. Nun liegt es bei den einzelnen Mitgliedstaaten, der EU mitzuteilen, welche Zeit sie dauerhaft beibehalten wollen.

Im März 2021 würde dann in den Staaten, die dauerhaft die Sommerzeit wollen, das letzte Mal die Uhr auf Sommerzeit umgestellt werden. In den Staaten, in denen die Winterzeit dauerhaft gelten soll, wird letztmalig die Uhr im Herbst 2021 umgestellt.

Unabhängig davon, wie das alles am Ende tatsächlich ausgeht: Was wäre Ihnen am liebsten?