Bedrohung im Wald Borkenkäfer können enorme Schäden anrichten

Ein Buchdrucker-Borkenkäfer auf einem Fichtenstamm. Im Landkreis Heidenheim verbreiten sich die Schädlinge zurzeit in großer Menge, melden die Behörden.
© Foto: Foto: Daniel Karmann/dpa
Winzige Tiere, große Schäden: Ein Borkenkäfer vor einem Fingernagel als Größenvergleich.
© Foto: Foto: Daniel Karmann, dpa
Blick auf die Innenseite einer befalllenen Baumrinde.
© Foto: Foto: Oliver Berg/dpa
So sehen die Brutgänge des Borkenkäfers aus.
© Foto: Foto: Volkmar Könneke
Ein bereits befallener Baum.
© Foto: Foto: Volkmar Könneke
Diese Fichten im Habichtswald bei Kassel haben schon abgestorbene Spitzen.
© Foto: Foto: Uwe Zucchi/dpa
Geschädigte Bäume müssen gefällt und aus dem Wald gebracht werden..
© Foto: Foto: Volkmar Könneke
Sonst kann es im Extremfall so enden: Ein von Borkenkäfern befallener Nadelwald im Nationalpark Harz.
© Foto: Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Braunlage im Harz, ein vom Borkenkäfer zerstörter Wald. Der gesamte Baumbestand ist tot.
© Foto: Foto: Swen Pförtner, dpa
Heidenheim / 11. Juli 2019, 11:52 Uhr

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.