Bildergalerie Rock am Härtsfeldsee 2019

Definitv ein Festival-Highligt: die deutsche Mittelalter-Metalband "In Extremo".
© Foto: pr
Mit "Alestorm" ist Organisator Ralf Eberhardt in diesem Jahr ein richtiger Fang gelungen.
© Foto: pr
Heavy-Metal mit Udo Dirkschneider bringen "U.D.O" auf die Bühne.
© Foto: pr
Alte Bekannte: "Die Apokalyptischen Reiter" waren bereits 2015 bei Rock am Härtsfeldsee.
© Foto: pr
Die Punk-Rock-Band "Drunken Swallows" stehen dieses Jahr zum ersten Mal bei Rock am Härtsfeldsee auf der Bühne.
© Foto: pr
"End of Green" spielen Gothic Metal.
© Foto: pr
Kommen aus Burladingen und waren zuletzt 2018 am Härtsfeldsee: "Kissin Dynamite"
© Foto: pr
Irish-Folk-Punk gibt es mit "Mr. Irish Bastard" auf die Ohren.
© Foto: pr
Sind bereits alte Hasen bei Rock am Härtsfeldsee: "Onkel Tom".
© Foto: pr
Melodic Death Metal spielen die Lokalmatadoren "Parasite Inc" aus Aalen.
© Foto: pr
Auch kein Neuling bei Rock am Härtsfeldsee ist die Thrash-Metal-Band "Sodom".
© Foto: pr
Mit "Sonat Arctica" gibt's Power-Metal aus Finnland auf die Ohren.
© Foto: pr
Dischingen / 06. Februar 2019, 11:21 Uhr

Rock am Härtsfeldsee: Die Bands stehen fest

Zwölf Bands werden am 28. und 29. Juni vor den Toren Dischingens bei „Rock am Härtsfeldsee“ erwartet – darunter ein unerwarteter Fang.