Heidenheim / hz Leserbrief zu Sonnenblumenfeldern.

Im Oggenhauser Mittelfeld und auch bei Giengen nahe des Kirnbergs haben Landwirte auf Ackerflächen Wildblumen mit großem Sonnenblumenanteil angesät und über den Winter stehen lassen. Vor allem im Januar aber auch noch im Februar konnte ich Schwärme verschiedenster Finken, sowie mehrmals eine größere Anzahl von Schwanzmeisen beobachten. Herzlichen Dank an die Landwirte für diese super tollen Nahrungsquellen zugunsten unserer heimischen Vogelwelt.

Willi Bauer, Oggenhausen