Heidenheim / Wolfgang Eber Ein Leserbrief zur frauenlosen Jury beim Bürgerpreis.

Das Bild zum Artikel über den Bürgerpreis 2019 zeigt die diesjährige Jury. Ist Ihnen etwas daran aufgefallen? Nein?

Mir auch nicht. Aber meiner Frau. Das Bild zeigt nämlich sieben ehrenwerte Herren. Frauenanteil null Prozent. Anscheinend gibt es keine Frauen, denen man(n) zutraut, die mit dem Preis zu Ehrenden sachgerecht und objektiv auszusuchen.

Die Jury, ein Spiegelbild der Heidenheimer Gesellschaft bzw. ihrer Verantwortungsträger.

Der Weg der Frauen ist noch weit.

Wolfgang Eber, Heidenheim