Heidenheim Neue Pläne für das Elmar-Doch-Haus

Der Anbau an das Elmar-Doch-Haus soll abgerissen werden. Hier soll vorerst ein neuer Platz entstehen.
Der Anbau an das Elmar-Doch-Haus soll abgerissen werden. Hier soll vorerst ein neuer Platz entstehen. © Foto: Markus Brandhuber
Heidenheim / Karin Fuchs 28.06.2018
Von vorne ist das Elmar-Doch-Haus in der Fußgängerzone ein Schmuckstück. Hinten hat es einen unspektakulären Anbau. Der soll abgerissen werden.

Für die Nutzung des Elmar-Doch-Hauses gibt es neue Pläne, mit denen sich der Gemeinderat bei einer Klausurtagung beschäftigt hat. Im historischen Gebäude in der Fußgängerzone sind nach dem Auszug der Stadtbibliothek und der Volkshochschule Stockwerke leer. Ursprünglich sollte das Haus der Familie einziehen. Doch nun hat die Stadtverwaltung andere Pläne, wie Oberbürgermeister Bernhard Ilg erläuterte.

Trauzimmer im alten Rathaus

Um Platz für das Bürgerbüro im Rathaus zu schaffen, soll das Trauzimmer ins Elmar-Doch-Haus ziehen in den historischen Saal. Ob das gesamte Standesamt mit umziehen kann, dazu muss das Raumkonzept erst noch geprüft werden. Fest steht hingegen, dass das Kulturbüro samt der Festspiele und der Historischen Museen im alten Rathaus einziehen wird. Für Oberbürgermeister Ilg eine gute Kombination zur Tourist-Information.

Klar ist für Ilg nach diesem Richtungswechsel aber auch, dass die Stadt damit auch in das bisherige Haus der Familie investieren muss. Die Familienbildungsstätte sitzt an der August-Lösch-Straße .

Nichts mehr investieren wird die Stadt hingegen in den Anbau am Elmar-Doch-Haus. Der Teil soll laut Ilg möglichst schon im nächsten Jahr abgerissen werden. Und zwar vorerst ersatzlos.

Kleiner Schlossplatz wird größer

Sollte sich Investor finden, der die Lücke schließen möchte, könne man darüber reden, so Ilg. Ansonsten bekommt die Hintere Gasse einen neuen Platz hin. Der jetzt schon von den Anliegern liebevoll genannte Kleine Schlossplatz könnte dann das Attribut klein verlieren und schräg gegenüber eine Erweiterung finden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel