Bau Neue Bibliothek: Hinter Schloss und Ziegel

© Foto: Oliver Vogel
02.08.2016
Nein, auch Heidenheims neue Stadtbibliothek ist aus Stahlbeton und nicht wirklich gemauert. So wichtig ist die Fassade, dass die rund 350 000 Ziegelsteine gesondert ausgeschrieben und beschafft wurden.

Doch Architekt Max Dudler hat dem Bau eine Ziegelfassade verordnet und spielt damit nicht allein auf die benachbarte Pauluskirche, sondern auch auf weite Teile der die Stadt überragenden Schlossmauer an.

So wichtig ist die Fassade, dass die rund 350 000 Ziegelsteine gesondert ausgeschrieben und beschafft wurden – allein die Steine (für Kenner: Es handelt sich um sogenannte Wasserstrichziegel) kosten soviel wie ein übliches Einfamilienhaus. und als zu Beginn der Arbeiten die Fugen nicht perfekt stimmten, wurde prompt nachgebessert.