Bildergalerie Naturtheater: Die kleine Hexe

Saisonauftakt im Naturtheater: "Die kleine Hexe" ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung.
© Foto: Markus Brandhuber
Saisonauftakt im Naturtheater: "Die kleine Hexe" ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung.
© Foto: Markus Brandhuber
Saisonauftakt im Naturtheater: "Die kleine Hexe" ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung.
© Foto: Markus Brandhuber
Saisonauftakt im Naturtheater: "Die kleine Hexe" ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung.
© Foto: Markus Brandhuber

© Foto:
Saisonauftakt im Naturtheater: "Die kleine Hexe" ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung.
© Foto: Markus Brandhuber
Saisonauftakt im Naturtheater: "Die kleine Hexe" ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung.
© Foto: Markus Brandhuber
Saisonauftakt im Naturtheater: "Die kleine Hexe" ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung.
© Foto: Markus Brandhuber
Saisonauftakt im Naturtheater: "Die kleine Hexe" ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung.
© Foto: Markus Brandhuber
Saisonauftakt im Naturtheater: "Die kleine Hexe" ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung.
© Foto: Markus Brandhuber
Saisonauftakt im Naturtheater: "Die kleine Hexe" ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung.
© Foto: Markus Brandhuber
Saisonauftakt im Naturtheater: "Die kleine Hexe" ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung.
© Foto: Markus Brandhuber
Saisonauftakt im Naturtheater: "Die kleine Hexe" ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung.
© Foto: Markus Brandhuber
Saisonauftakt im Naturtheater: "Die kleine Hexe" ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung.
© Foto: Markus Brandhuber
Saisonauftakt im Naturtheater: "Die kleine Hexe" ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung.
© Foto: Markus Brandhuber
Saisonauftakt im Naturtheater: "Die kleine Hexe" ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung.
© Foto: Markus Brandhuber
Saisonauftakt im Naturtheater: "Die kleine Hexe" ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung.
© Foto: Markus Brandhuber
Saisonauftakt im Naturtheater: "Die kleine Hexe" ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung.
© Foto: Markus Brandhuber
Saisonauftakt im Naturtheater: "Die kleine Hexe" ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung.
© Foto: Markus Brandhuber
Saisonauftakt im Naturtheater: "Die kleine Hexe" ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung.
© Foto: Markus Brandhuber
Saisonauftakt im Naturtheater: "Die kleine Hexe" ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung.
© Foto: Markus Brandhuber
Saisonauftakt im Naturtheater: "Die kleine Hexe" ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung.
© Foto: Markus Brandhuber
Saisonauftakt im Naturtheater: "Die kleine Hexe" ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung.
© Foto: Markus Brandhuber
Saisonauftakt im Naturtheater: "Die kleine Hexe" ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung.
© Foto: Markus Brandhuber
Saisonauftakt im Naturtheater: "Die kleine Hexe" ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung.
© Foto: Markus Brandhuber
Saisonauftakt im Naturtheater: "Die kleine Hexe" ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung.
© Foto: Markus Brandhuber
Saisonauftakt im Naturtheater: "Die kleine Hexe" ist eine farbenfrohe, lebendige und detailreiche Inszenierung.
© Foto: Markus Brandhuber
13. Juni 2016, 00:00 Uhr
Stück

Naturtheater: Wie funktioniert der Bühnenumbau?

Das Bühnenbild des Naturtheaters teilen sich "Feuerzangenbowle" und "Die kleine Hexe". Doch es gibt ein paar durchaus wesentliche Unterschiede, und die müssen vor den Aufführungen sorgsam umgebaut werden.