Heidenheim Mundinger führt ÖDP-Kreisverband

Neuer ÖDP-Chef im Kreis Heidenheim: Silvio Mundinger.
Neuer ÖDP-Chef im Kreis Heidenheim: Silvio Mundinger. © Foto: privat
Heidenheim / HZ 20.06.2018
Auf der diesjährigen Kreishauptversammlung der ÖDP (Ökologisch-demokratischen Partei) wurde Silvio Mundinger (Dischingen) einstimmig zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt.

Mundinger hat vor vier Jahren die Dischinger Gemeinderatswahl für die ÖDP organisiert und vertritt die Partei im Kreistag.

Zum Stellvertreter wurde Luis Fernandez, zum Schriftführer Hans Otto Vogel, zum Kassenwart Andreas Häussler und zu Beisitzenden Dr. Hermann Eckstein und Winfried Prosser gewählt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel