Bildergalerie Motorrad in zwei Teile gerissen

Wegen eines schweren Motorradunfalls war die B19 am Mittwochabend mehrere Stunden gesperrt. Eine Person wurde schwer verletzt.
© Foto: Markus Brandhuber
Wegen eines schweren Motorradunfalls war die B19 am Mittwochabend mehrere Stunden gesperrt. Eine Person wurde schwer verletzt.
© Foto: Markus Brandhuber
Wegen eines schweren Motorradunfalls war die B19 am Mittwochabend mehrere Stunden gesperrt. Eine Person wurde schwer verletzt.
© Foto: Markus Brandhuber
Wegen eines schweren Motorradunfalls war die B19 am Mittwochabend mehrere Stunden gesperrt. Eine Person wurde schwer verletzt.
© Foto: Markus Brandhuber
Wegen eines schweren Motorradunfalls war die B19 am Mittwochabend mehrere Stunden gesperrt. Eine Person wurde schwer verletzt.
© Foto: Markus Brandhuber
Wegen eines schweren Motorradunfalls war die B19 am Mittwochabend mehrere Stunden gesperrt. Eine Person wurde schwer verletzt.
© Foto: Markus Brandhuber
Wegen eines schweren Motorradunfalls war die B19 am Mittwochabend mehrere Stunden gesperrt. Eine Person wurde schwer verletzt.
© Foto: Markus Brandhuber
Wegen eines schweren Motorradunfalls war die B19 am Mittwochabend mehrere Stunden gesperrt. Eine Person wurde schwer verletzt.
© Foto: Markus Brandhuber
Wegen eines schweren Motorradunfalls war die B19 am Mittwochabend mehrere Stunden gesperrt. Eine Person wurde schwer verletzt.
© Foto: Markus Brandhuber
Wegen eines schweren Motorradunfalls war die B19 am Mittwochabend mehrere Stunden gesperrt. Eine Person wurde schwer verletzt.
© Foto: Markus Brandhuber
Wegen eines schweren Motorradunfalls war die B19 am Mittwochabend mehrere Stunden gesperrt. Eine Person wurde schwer verletzt.
© Foto: Markus Brandhuber
Wegen eines schweren Motorradunfalls war die B19 am Mittwochabend mehrere Stunden gesperrt. Eine Person wurde schwer verletzt.
© Foto: Markus Brandhuber
Wegen eines schweren Motorradunfalls war die B19 am Mittwochabend mehrere Stunden gesperrt. Eine Person wurde schwer verletzt.
© Foto: Markus Brandhuber
Wegen eines schweren Motorradunfalls war die B19 am Mittwochabend mehrere Stunden gesperrt. Eine Person wurde schwer verletzt.
© Foto: Markus Brandhuber
Wegen eines schweren Motorradunfalls war die B19 am Mittwochabend mehrere Stunden gesperrt. Eine Person wurde schwer verletzt.
© Foto: Markus Brandhuber
Heidenheim/Schnaitheim / 25. Juli 2018, 22:40 Uhr

Motorrad in zwei Teile gerissen: 31-Jähriger war unachtsam

Wegen eines schweren Motorradunfalls war die B19 am Mittwochabend mehrere Stunden gesperrt. Ein 31-Järhiger wurde schwer verletzt.