Ferien Kinder und OB gönnen sich Frei-Zeit

Heidenheim / 05.08.2016
Jede Menge Spaß hatten die jungen Teilnehmer der Ferienfreizeit im Brenzpark, als sie am Freitag Besuch von Oberbürgermeister Bernhard Ilg bekamen, der sich auch ein wenig freie Zeit vom Verwaltungsalltag gönnte.

Der ließ sich vom schlechten Wetter nicht abschrecken und wagte mit den Kindern auch ein kleines Tänzchen im Freien bevor es wieder ins Kinderhaus zurück ging.

In der ersten Woche der großen Ferienfreizeit nahmen 170 Kinder teil, kommende Woche sind es sogar zehn mehr. In den beiden letzten Freizeitwochen werden dann 150 kleine Gäste erwartet, die beim Singen, Spielen, Basteln und Tanzen jede Menge Freude und Spaß haben. Foto: mb

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel