Heidenheim Kinder lernen Chemie kennen

Biologie und Chemie im Brenzpark: Martin Grath besuchte den Sommerferienkurs der Zukunftsakademie.
Biologie und Chemie im Brenzpark: Martin Grath besuchte den Sommerferienkurs der Zukunftsakademie. © Foto: privat
Heidenheim / HZ 09.08.2018
Der Ferienkurs der Zukunftsakademie begann mit naturwissenschaftlichen Themen.

Beim Kurs „Biologie und Chemie im Brenzpark“ stellten die Kinder Seifen, Frischkäse und Gummibärchen her, der Umgang mit Chemikalien wurde besprochen. Landtagsabgeordneter Martin Grath besuchte den Kurs.

Das „Forschercamp Elektronik“ begann mit der Demontage elektrischer Geräte. Auch Fahrzeugen aus Holz bauten die Kinder. Am letzten Tag folgte eine Exkursion zu Lingelbachs Scheune.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel