Heidenheim Kaufvertrag mit Reservierung fürs Gewerbegebiet Rinderberg

Der Rinderberg liegt verkehrsgünstig vor den Toren Nattheims, jedoch auf Heidenheimer Gemarkung.
Der Rinderberg liegt verkehrsgünstig vor den Toren Nattheims, jedoch auf Heidenheimer Gemarkung. © Foto: Archiv/Luftbild Geyer
Heidenheim / hz 05.07.2018
Der Gemeinderat hat beschlossen, der Firma Gazeley, die das Gewerbegebiet Rinderberg kaufen will, eine Reservierungsgebühr zum Kaufvertrag hinzuzufügen.

Diese muss bezahlt werden, wenn der Kauf nicht noch 2018 zustande kommt.

Das Unternehmen beabsichtigt, eine Fläche von 134.000 Quadratmetern bei Nattheim zu erwerben, und hier ein großes Logistikzentrum zu errichten.

Das Gelände soll laut Gemeinderatsbeschluss von der Stadt erschlossen verkauft werden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel