Heidenheim / pm  Uhr
Auf der Bühne im Café des Naturtheaters spielen am Wochenende „N8akustik“ und „Giant's Causeway“.

Nachdem die „Peanuts“ mit dem Theaterstück „Du bist in Ordnung, Charlie Brown“ den Auftakt der diesjährigen Reihe „Kultur im Café“ im Naturtheater gemacht haben, wird diese am kommenden Wochenende musikalisch fortgesetzt.

Die Premiere von „Du bist in Ordnung, Charlie Brown“ kam im Naturtheater nicht als typisches Theater, sondern als Reihe einzelner Sketche daher – und überzeugte.

Schon zum fünften Mal steht dabei die Irish-Folk-Band „Giant's Causeway“ auf der Bühne des Naturtheater-Cafés: Am Freitag, 18. Januar, wird sie ab 20 Uhr die Gelegenheit nutzen, ihr aktuelles Irish-Folk-Repertoire zu präsentieren. Daneben sind aber auch einige Ausflüge in andere Musikrichtungen geplant, und die Besucher dürfen gespannt sein, wo die Reise hingeht. Stimmungsvolle Balladen, irische und schottische Traditionals und Songs, die jeder kennt und gerne mitsingt – genau das bieten „Giant's Causeway“. Dabei kommen Instrumente wie Akkordeon, Fiddle, Tin Whistle, Querflöte, Gitarre und Bodrhan zum Einsatz. Verfeinert wird das Ganze durch mehrstimmigen Gesang.

Die Band „N8akustik“ steht für Coversongs in akustischem Gewand: Bekannte Songs, interpretiert auf eine ganz eigene Art, das ist es, was „N8akustik“ ausmacht. Zu Gast im Café des Naturtheaters ist die Band am Samstag, 19. Januar, ab 20 Uhr. Das Quintett aus Aalen unternimmt dann abermals eine Reise durch die Rock- und Pop-Geschichte und quer durch die Musikgenres.