Heidenheim In einem Bild erklärt: Was macht die Fahrradpolizei?

Auch für Fahrradfahrer gibt es Strafen nach dem Bußgeldkatalog, wenn sie sich nicht an die Verkehrsregeln halten. Welche das sind, zeigt die Infografik unten.
Auch für Fahrradfahrer gibt es Strafen nach dem Bußgeldkatalog, wenn sie sich nicht an die Verkehrsregeln halten. Welche das sind, zeigt die Infografik unten. © Foto: HZ
Heidenheim / HZ 12.07.2018
In Heidenheim sind Polizisten auf Fahrrädern auf Streife unterwegs. Was aber genau sind ihre Aufgaben und welche Strafen drohen Radler-Rowdys?

Bis zu vier Stunden sitzen Polizeibeamte im Sattel, wenn sie als Fahrradpolizisten in Heidenheim auf Streife gehen. Doch was tut ein Fahrradpolizist während seiner Schicht? Die Beamten sorgen beispielsweise dafür, dass auch Fahrradfahrer sich an die Verkehrsregeln halten und informieren Radler, die sich falsch verhalten.

Die folgende erklärt, um welche Art von Verstößen es sich dabei handeln kann und welche Strafen anfallen. Auch wird erklärt was passiert, wenn man mit „Alkohol im Sattel“ erwischt wird.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel