Bildergalerie HZ-Redakteur Edgar Deibert erkundet Heilbronn

Öh - Wo geht's hier bitte lang?
© Foto: Edgar Deibert
Ab auf die Baustelle: Die alte Brücke der A6 bei Neckarsulm.
© Foto: Edgar Deibert
Alles voll Liebesschlösser an der Götzenturmbrücke.
© Foto: Edgar Deibert
Die Rettung naht - Kunstwerk auf der Bundesgartenschau.
© Foto: Edgar Deibert
Ganz schön groß - Deibert vor dem Theresienturm.
© Foto: Edgar Deibert
Historische Sehenswürdigkeiten - der Bollwerksturm in Heilbronn.
© Foto: Edgar Deibert
Für fünf Tage schaute HZ-Redakteur Edgar Deibert den Kollegen bei der „Heilbronner Stimme“ über die Schulter. Zeit, um die Stadt zu erkunden, blieb dabei natürlich auch.
© Foto: Edgar Deibert
Für fünf Tage schaute HZ-Redakteur Edgar Deibert den Kollegen bei der „Heilbronner Stimme“ über die Schulter. Zeit, um die Stadt zu erkunden, blieb dabei natürlich auch.
© Foto: Edgar Deibert
Für fünf Tage schaute HZ-Redakteur Edgar Deibert den Kollegen bei der „Heilbronner Stimme“ über die Schulter. Zeit, um die Stadt zu erkunden, blieb dabei natürlich auch.
© Foto: Edgar Deibert
Für fünf Tage schaute HZ-Redakteur Edgar Deibert den Kollegen bei der „Heilbronner Stimme“ über die Schulter. Zeit, um die Stadt zu erkunden, blieb dabei natürlich auch.
© Foto: Edgar Deibert
Für fünf Tage schaute HZ-Redakteur Edgar Deibert den Kollegen bei der „Heilbronner Stimme“ über die Schulter. Zeit, um die Stadt zu erkunden, blieb dabei natürlich auch.
© Foto: Edgar Deibert
Für fünf Tage schaute HZ-Redakteur Edgar Deibert den Kollegen bei der „Heilbronner Stimme“ über die Schulter. Zeit, um die Stadt zu erkunden, blieb dabei natürlich auch.
© Foto: Edgar Deibert
Für fünf Tage schaute HZ-Redakteur Edgar Deibert den Kollegen bei der „Heilbronner Stimme“ über die Schulter. Zeit, um die Stadt zu erkunden, blieb dabei natürlich auch.
© Foto: Edgar Deibert
Für fünf Tage schaute HZ-Redakteur Edgar Deibert den Kollegen bei der „Heilbronner Stimme“ über die Schulter. Zeit, um die Stadt zu erkunden, blieb dabei natürlich auch.
© Foto: Edgar Deibert
Im Rathaus-Innenhof soll ein Kunstwerk an die Zerstörung Heilbronns im Zweiten Weltkrieg erinnern.
© Foto: Edgar Deibert
Macht was her - das Rathaus.
© Foto: Edgar Deibert
Edgar Deiberts neue berufliche Heimat auf Zeit.
© Foto: Edgar Deibert
Rauf da - die Kilianskirche bietet einen schönen Blick auf Heilbronn.
© Foto: Edgar Deibert
Heilbronn / 24. Mai 2019, 12:00 Uhr
Reportertausch

Was HZ-Redakteur Edgar Deibert in Heilbronn erlebte

Ein menschliches Bein und eine Brandserie: Für fünf Tage schaute HZ-Redakteur Edgar Deibert den Kollegen bei der „Heilbronner Stimme“ über die Schulter.