Heidenheim Hits von ACDC, Guns'n'Roses und Metallica im Lokschuppen

Die „Reckless Roses“ treten am Samstag, 24. November, im Lokschuppen auf.
Die „Reckless Roses“ treten am Samstag, 24. November, im Lokschuppen auf. © Foto: privat
Heidenheim / pm 02.11.2018
Am 23. und 24. November werden im Lokschuppen Klassiker der Metal- und Rockmusik dargeboten.

Am Freitag, 23. November, und Samstag, 24. November bieten verschiedene Bands ein rock- und metalgeladenes Wochenende im Lokschuppen. Los geht's am Freitag ab 20 Uhr (Einlass ist um 19 Uhr) mit „Motörblöck“, anschließend spielt die „ACDC-Revival-Band“. „Motörblöck“ gilt als einer der ältesten aktiven Motörhead-Tribute-Bands Europas und bringt die Songs von „Lemmy Kilmister“ stilecht und authentisch rüber – die Nähe zum Original ist unverkennbar. Im Repertoire sind Klassiker wie „Bomber“, „Overkill“, „Killed by Death“ und „Ace of Spades“, aber auch neuere Stücke dürfen nicht fehlen.

Die „ACDC-Revial-Band“ ist seit über 20 Jahren im Geschäft und bedient die Wünsche der Fans der australischen Hardrocker um Angus Young. Songs aus der Ära Bon Scott und Brian Johnson werden dargeboten.

Der Abschluss im Lokschuppen

Am 24. November, findet der rockige Auftakt seine Fortsetzung mit den beiden Bands „Metakilla“ und „Reckless Roses“, ebenfalls ab 20 Uhr. „Reckless Roses“ spielen die Songs ihrer Helden von „Guns'n'Roses“ leidenschaftlich und originalgetreu. Mit Songs wie „Paradise City“, „Nighttrain“, „November Rain und vielen weiteren wollen sie den Lockschuppen beben lassen.

„Metakilla“ präsentieren im Anschluss Songs einer der erfolgreichsten Metalbands der Welt. Die vier Jungs aus dem Saarland haben sich ihren Idolen von „Metallica“ verschrieben und bieten vom Debütalbum „Kill'em All“ über Alben der 80er und 90er Jahre bis hin zu aktuellen Stücken sämtliche Klassiker. „Seek & Destroy“, „Master Of Puppets“, „One“ oder auch „Hardwired To Self-Destruct“ bilden den Abschluss im Lokschuppen.

Tickets gibt’s unter www.hz.de/ticketshop

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel