Heidenheim #Reportertausch (1): Heidenheim mal fränkisch gesehen

Über den eigenen Zeitungsrand hinausschauen: Das macht Sabine Christofzik diese Woche bei der HZ.
Über den eigenen Zeitungsrand hinausschauen: Das macht Sabine Christofzik diese Woche bei der HZ. © Foto: Markus Brandhuber
Heidenheim / sc 24.05.2018
Am Schreibtisch von Silja Kummer sitzt in dieser Woche Sabine Christofzik aus Bamberg.

Eine fremde Stadt und neue Gesichter, eine andere Redaktion und neue Kollegen, unbekannte Themen und Herausforderungen – all dies begegnet in dieser Woche über 50 Redakteuren, die beim vom Bund der Deutschen Zeitungsverleger (BDZV) organisierten Reportertausch teilnehmen.

30 Zeitungen aus ganz Deutschland sind daran beteiligt, darunter auch die Heidenheimer Zeitung. Die Redaktion der HZ hat Silja Kummer nach Hildesheim geschickt und dafür Sabine Christofzik vom Fränkischen Tag in Bamberg bekommen. Für sie ist es eine Wiederbegegnung mit ihrer Geburtsstadt. Oder, da sie im Alter von zweieinhalb Jahren mit ihrer Familie weggezogen ist, eher doch eine Neubegegnung. Sabine Christofzik ist 51 Jahre alt, hat beim Fränkischen Tag volontiert und arbeitet in der Lokalredaktion Bamberg. Dort kümmert sie sich unter anderem um lokale Wirtschaftsthemen und schreibt leidenschaftlich gern Reportagen.

Neue Perspektiven erwünscht

Sabine Christofzik freut sich auf die Stadt und ihre Bewohner, neue An- und Einsichten, auf bergeweise handgemachte Spätzle und das eine oder anderer Viertele Württemberger Wein.

Eine Stadt oder Region einmal aus einer anderen Warte betrachtet zu sehen, davon sollen die Leser der am Reportertausch teilnehmenden Zeitungen profitieren, erläutert BDZV-Hauptgeschäftsführer Dietmar Wolff. „Ohne die Experten, die sich vor Ort bestens auskennen und vernetzt sind, geht Qualitätsjournalismus nicht. Der Blick von außen aber kann neue Perspektiven eröffnen.“

Über die Woche in Heidenheim schreibt Sabine Christofzik auf Facebook und Twitter unter dem Hashtag #Reportertausch2018

HZ-Redakteurin Silja Kummer in Hildesheim:

HAZ-Tauschreporterin Silja Kummer erkundet Hildesheim from Hildesheimer Allgemeine Zeitung on Vimeo.

#ReporterTausch2018 – die Woche mit dem Blick von außen

Von Flensburg im hohen Norden bis Backnang im Südwesten, von Frankfurt (Oder) an der deutsch-polnischen Grenze bis Düsseldorf im Rheinland – über 50 Redakteurinnen und Redakteure von 30 Zeitungen aus dem gesamten Bundesgebiet nehmen an der erstmals vom BDZV organisierten Aktion #ReporterTausch2018 teil.

In der Woche vom 14. bis 20. Mai 2018 tauschen die teilnehmenden Medienhäuser für fünf Erscheinungstage Reporter, die in Lokalredaktionen in einer fremden Region zum Einsatz kommen.

Dabei wechseln nicht zwei Zeitungen jeweils untereinander ihr Personal, sondern die Redakteurinnen und Redakteure werden im gesamten Pool der teilnehmenden Medienhäuser eingesetzt.

Mehr Informationen gibt es hier.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel