Bildergalerie Große Evakuierungsübung in der Voith-Arena

Am Samstagvormittag übten Rettungskräfte aus dem ganzen Kreis eine Großlage an der Voith-arena. Das Szenario: Ein Blitzschlag, ein Brand, eine Massenpanik und Dutzende Verletzte.
© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber
Am Samstagvormittag übten Rettungskräfte aus dem ganzen Kreis eine Großlage an der Voith-arena. Das Szenario: Ein Blitzschlag, ein Brand, eine Massenpanik und Dutzende Verletzte.
© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber
Am Samstagvormittag übten Rettungskräfte aus dem ganzen Kreis eine Großlage an der Voith-arena. Das Szenario: Ein Blitzschlag, ein Brand, eine Massenpanik und Dutzende Verletzte.
© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber
Am Samstagvormittag übten Rettungskräfte aus dem ganzen Kreis eine Großlage an der Voith-arena. Das Szenario: Ein Blitzschlag, ein Brand, eine Massenpanik und Dutzende Verletzte.
© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber
Am Samstagvormittag übten Rettungskräfte aus dem ganzen Kreis eine Großlage an der Voith-arena. Das Szenario: Ein Blitzschlag, ein Brand, eine Massenpanik und Dutzende Verletzte.
© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber
Am Samstagvormittag übten Rettungskräfte aus dem ganzen Kreis eine Großlage an der Voith-arena. Das Szenario: Ein Blitzschlag, ein Brand, eine Massenpanik und Dutzende Verletzte.
© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber
Am Samstagvormittag übten Rettungskräfte aus dem ganzen Kreis eine Großlage an der Voith-arena. Das Szenario: Ein Blitzschlag, ein Brand, eine Massenpanik und Dutzende Verletzte.
© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber
Am Samstagvormittag übten Rettungskräfte aus dem ganzen Kreis eine Großlage an der Voith-arena. Das Szenario: Ein Blitzschlag, ein Brand, eine Massenpanik und Dutzende Verletzte.
© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber
Am Samstagvormittag übten Rettungskräfte aus dem ganzen Kreis eine Großlage an der Voith-arena. Das Szenario: Ein Blitzschlag, ein Brand, eine Massenpanik und Dutzende Verletzte.
© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber
Am Samstagvormittag übten Rettungskräfte aus dem ganzen Kreis eine Großlage an der Voith-arena. Das Szenario: Ein Blitzschlag, ein Brand, eine Massenpanik und Dutzende Verletzte.
© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber
Am Samstagvormittag übten Rettungskräfte aus dem ganzen Kreis eine Großlage an der Voith-arena. Das Szenario: Ein Blitzschlag, ein Brand, eine Massenpanik und Dutzende Verletzte.
© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber

© Foto: Dennis Straub/ Markus Brandhuber
Heidenheim / 09. Juni 2018, 13:49 Uhr

Blitzschlag in der Voith-Arena: Rettungskräfte üben Großeinsatz

Ein riesiges Aufgebot von Rettungskräften, Polizei und Technischem Hilfswerk kümmerte sich am Samstag um die 70 „Verletzten“.