Heidenheim Gold, Silber und Bronze für Mitglieder

Ausgezeichnete Mitglieder: Beim HSB gab es viele Ehrungen.
Ausgezeichnete Mitglieder: Beim HSB gab es viele Ehrungen. © Foto: Sabrina Balzer
Heidenheim / HZ 19.06.2018
Der HSB zeichnete bei der Hauptversammlung langjährige Mitglieder aus.

Bei der Hauptversammlung des Heidenheimer Sportbundes erhielten viele Mitglieder Auszeichnungen für langjährige Treue oder ihre Verdienste für den Verein. Die Mitglieder und ihre Auszeichnungen: Ehrennadel in Gold: Roland Mayer, Uwe Zimmermann. Ehrennadel in Silber: Volker Kampf, Barlas Yildiz. Ehrennadel in Bronze: Athanasios Karapatzakis, Josef Müllner, Dietrich Schlette, Carola Straub-Kordon. 75 Jahre Mitgliedschaft: Werner Vogel. 70 Jahre Mitgliedschaft: Manhart Blanz, Rolf Carius, Hans Knoth, Anne Vogel. 65 Jahre Mitgliedschaft: Hans Landenberger, Uwe Seydtle, Albert Sinko, Heinz Tasler, Werner Ulrich. 60 Jahre Mitgliedschaft: Ulrike Frey, Wilfried Gsching, Willi Mayr, Ulrich Schindzelorz, Rüdiger Scholz, Renate Singer, Walter Thissen. 50 Jahre Mitgliedschaft: Klara Abele, Ernst Chojnacki, Dr. Jörn-Friedrich Dobler, Bernd Greiner, Herbert Kinzler, Karl Laun, Jürgen Maier, Ewald Merkle, Edeltraud Schäfer, Frank-Udo Schönborn, Gerd Stubenvoll, Ursula Wanke, Siegfried Zipper. 40 Jahre Mitgliedschaft: Franz Bareth, Marianne Bauer, Michael Bauer, Walter Buck, Diana Dörflinger, Klaus Friedrichs, Holger Fritsche, Hanns Herger, Franz Kronenbitter, Cornelia Laquai, Roland Lohmiller, Hans Müller, Elfriede Müller, Bohumil Patzak, Andreas Pröbstle, Harald Reinhardt, Bärbel Riebenstahl, Christel Schneider, Oliver Schoppe, Brigitte Sing, Ingrid Viertel, Karin Wegner, Erika Zeeh.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel