Heidenheim Geschlagen und getreten - ein Mann schwer verletzt

Symbolbild
Symbolbild © Foto: Archiv
Heidenheim / Polizei 03.09.2018
Am Wochenende gab es eine gewalttätige Auseinandersetzunge in Heidenheim - ein Mann musste schwer verletzt ins Krankenhaus.

Am Sonntag gegen 1 Uhr gerieten zwei Männer in der Kanalstraße in Heidenheim aneinander. Hintergrund war offenbar ein seit Längerem schwelender Streit zwischen den Beiden.

Aus dem Wortgefecht wurden Handgreiflichkeiten. Einer der Beiden, 30 Jahre alt, schlug seinen gleichaltrigen Kontrahenten mit der Faust nieder. Der stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Deshalb musste er ins Krankenhaus.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel