Umfrage Geschenke-Kauf: Wenn’s möglich wäre, am liebsten vor Ort?

Weihnachtseinkäufe: Rein in den Trubel oder doch lieber von zu Hause aus?
Weihnachtseinkäufe: Rein in den Trubel oder doch lieber von zu Hause aus? © Foto: Archiv HZ
Heidenheim / HZ 30.11.2018
Würden Sie am liebsten alle Geschenke vor Ort kaufen, wenn das ginge? Oder finden Sie das Netz angenehmer zum Shoppen? Hier geht’s zur Umfrage.

Mutter, Vater, Tochter, Sohn – alle wollen an Weihnachten beschenkt werden. Mit Socken, Krawatte oder Parfüm ist es bei vielen aber nicht (mehr) getan.

Der Sohn will die neuesten Sneaker irgendeiner Limited Edition, die Tochter will eine Super-Special-Städtereise, bei der sich der Hintergrund gut zum Selfie-Machen eignet.

Aber ob tatsächlich so anspruchsvoll oder doch etwas gemäßigter: Nicht alles kann man vor Ort im Kreis Heidenheim kaufen – selbst wenn man das wollte. Die Frage, ob die Geschenke online oder vor Ort gekauft werden, ist daher häufig keine, bei der es eine Wahl gibt – vieles gibt es schlicht nicht hier, sondern nur im Netz.

Wie ist es bei Ihnen? Würden Sie am liebsten alle Geschenke vor Ort kaufen, wenn das ginge? Auch weil Sie dann nicht den Paketboten abpassen müssen, oder sich in die lange Abholschlange bei der Post stellen müssen?

Oder finden Sie das Internet als Einkaufsort grundsätzlich besser, weil sie dort auch abends und/oder auf dem Sofa liegend shoppen können und Sie versuchen es gar nicht erst im lokalen Handel?

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel