Themen in diesem Artikel

SSV Ulm 1846 Fußball
Ulm / SWP  Uhr

Die Vorfreude auf die Partie steigt: Der 1. FC Heidenheim zu Gast beim SSV Ulm 1846 Fußball. DFB Pokal und Derby im Ulmer Donaustadion. Am 10. August um 18.30 Uhr ist Anpfiff. Und schon jetzt werden Tickets für die Partie angeboten.

Doch Vorsicht: Die Karten werden auf der Seite Viagogo angeboten – die als Drittanbieter teils kräftige Aufschläge verlangt. So werden auf der Seite aktuell Karten etwa für die Blöcke I und H (Stehplätze) für 41 bis 950 (!) Euro angeboten.

Screenshot der Viagogo-Seite für Tickets zum DFB-Pokal-Spiel SSV Ulm gegen 1. FC Heidenheim.
© Foto: Screenshot Viagogo

Viagogo und andere Drittanbieter sind in den vergangenen Monaten immer wieder in die Schlagzeilen geraten, weil sie Tickets zu deutlich erhöhten Preisen angeboten hatten. Bands wie Rammstein oder auch Fußballclubs wie der FC St. Pauli warnen ausdrücklich vor dem Kauf solcher Tickets und können keinen Zutritt versprechen.

1. FC Heidenheim bekommt in Ulm 1900 Tickets

Fest steht jetzt schon, dass den Fans des 1. FC Heidenheim rund 1900 Karten für die Begegnung im Donaustadion erhalten werden, die meisten wahrscheinlich im Gästeblock G. Das sind die obligatorischen zehn Prozent, die Gästefans in deutschen Stadion auf Auswärtsfahrten erhalten – bei einer Kapazität des Donaustadions von 19.000 Plätzen also 1900 Karten.

Wann der offizielle Verkauf startet, wie er gestaffelt sein wird und wie die Ticketpreise festgelegt werden, steht aktuell noch nicht fest. Der Heidenheimer Zeitung zufolge soll dies „Ende dieser, Anfang kommender Woche“ der Fall sein. Der SSV Ulm 1846 Fußball war am Mittwochabend nicht für eine Auskunft erreichbar.

Das könnte dich auch interessieren:

Noch sind die neuen Lokale rund ums Ulmer Münster Baustellen. Das neue Enchilada und Vapiano eröffnen im August, Hans im Glück folgt ab November.

In dieser Woche wird die „Shopping Queen“ von Ulm gesucht. Am dritten Tag der Sendung von Guido Maria Kretschmer ist die Kandidatin Amanda aus Ulm an der Reihe.