Einmal abräumen, bitte!

14.02.2012
Schnee macht Arbeit. Das war in Heidenheim nicht nur gestern so, als der städtische Winterdienst ab 3 Uhr ans Werk ging – das war auch schon vorgestern so.

Diese seltene Aufnahme (ein Standbild aus einem Film von Friedrich Michel) zeigt einen städtischen Schneepflug, der um 1940 die Wilhelmstraße knapp westlich der Kreuzung Bergstraße räumt. Im Hintergrund ist das Gasthaus „Waldhorn“ an der Stelle der heutigen DH Bergstraße zu sehen.

Der Laster aus den späten 1920er-Jahren gehörte zu den ersten motorisierten Schneepflügen der Stadt: Noch bis in die 1930er-Jahre wurden die Straßen mit von Pferden gezogenen Schneepflügen geräumt. Nur wenige Jahre später musste man übrigens wieder zu schneeräumenden Gespannen greifen: 1942 blieb der Schneepflug wegen Treibstoffknappheit in der Garage.