Der Neubau für den Kaufland-Supermarkt in Giengen ist so gut wie fertig. „Wir haben das Objekt an Kaufland bereits Ende Juli 2019 übergeben“, erklärt Bastan Hämmerle vom Hamburger Investor Procom. Derzeit sei Kaufland als Mieter dabei, das Gebäude einzurichten, berichtet der Leiter der Projektentwicklung bei Procom. Die Eröffnung sei nun für Donnerstag, 26. September 2019, geplant. Ursprünglich war der November anvisiert gewesen, doch die Bauarbeiten gingen schneller voran. Damit hat der Bau nicht einmal ein Jahr gedauert.

Das sind die Zahlen zum neuen Kaufland

Das Investitionsvolumen liegt Hämmerle zufolge bei rund 12 Millionen Euro. Auch sonst sind die Dimensionen des Baus an der Ecke Riedstraße und Hähnlestraße beachtlich:

  • Bruttogrundfläche der Immobilie: 5700 Quadratmeter
  • Grundstücksgröße: 13.000 Quadratmeter
  • Stellplätze: 200 ebenerdig (inklusive Parkplätze mit Ladesäule für Elektroautos)
  • Fahrradstellplätze: rund 60

Eine Sprecherin der Supermarkt-Kette mit Sitz in Neckarsulm ergänzt, dass für die Kunden vom 26. September an ein Gesamtsortiment von rund 15.000 Artikeln zur Verfügung stehen werde. Darunter seien viele regionale Produkte, Markenartikel und Eigenmarken.

Das könnte dich auch interessieren:

Königsbronn

Hermaringen