Heidenheim Infografik: die Müllgebühren im Kreis Heidenheim

Die Müllgebühren für einen 1-Personen-Haushalt im Überblick.
Die Müllgebühren für einen 1-Personen-Haushalt im Überblick. © Foto: Inforgram
Heidenheim / Stefanie Kirsamer 17.07.2018
Die Müllgebühren im Kreis Heidenheim sind von 2003 bis 2017 immer weiter gesunken. Unsere Infografik liefert eine Übersicht.

Die Müllgebühren im Kreis Heidenheim sind von 2003 bis 2017 immer weiter gesunken. Für 2018 stand zum ersten Mal wieder eine Erhöhung an. Auch für 2019 wurde über eine weitere Erhöhung der Gebühren diskutiert. Bis 2020 sollen die Müllpreise nun aber doch gleich bleiben. Das wurde im Kreistag beschlossen.

Unsere Grafik zeigt die Entwicklung der Müllgebühren von 2003 bis heute und schlüsselt genau auf, wie viel pro Kilogramm beziehungsweise pro Liter für den Restmüll oder den Biomüll bezahlt werden muss:

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel