Heidenheim / kats  Uhr
In der Schnaitheimer Straße werden seit kurzem zwei neue Bushaltestellen angefahen

Seit Mitte April sind die Wohngebiete Fürsamen und Blockäcker besser an den ÖPNV angebunden: In der Schnaitheimer Straße gibt es nun eine Bushaltestelle in jede Fahrtrichtung. Diese sind bereits seit dem Fahrplanwechsel im Dezember als Stops vorgesehen und werden nun seit dem 8. April von der HVG angefahren. Damit die Fahrgäste sicher die Straße überqueren können, wurde darum ein Verkehrsteiler errichtet. Künftig soll auf der Strecke laut der Stadtverwaltung außerdem Tempo 50 gelten.