Alle zwei Jahre veröffentlicht die Stadt Heidenheim ihren „Wegweiser“. Neben einer allgemeinen Einführung über die Stadt und ihre Geschichte bietet das Heft im A4-Format den Informationen zur öffentlichen Infrastruktur wie zum Beispiel Verkehr, Gesundheitswesen, Rettungsdienst und Abfallwirtsschaft. Ausführlich dargestellt ist die Stadtverwaltung mit den städtischen Dienststellen und Gemeindeorganen.

Außerdem sind die staatlichen Behörden, die Institutionen des Wirtschaftslebens, private und öffentliche Veranstaltungsorte sowie Institutionen und Vereine aus den Bereichen Kirchen, Politik, Soziales, Sport und Kultur genannt. Ein Branchenverzeichnis mit den Unternehmen, die sich in dem Wegweiser präsentieren, schließt das Heft ab.

Herausgeber ist der Mediaprint Infoverlag aus Mering, mit dem die Stadt Heidenheim seit vielen Jahren zusammenarbeitet. Den Wegweiser gibt es gratis im Rathaus an der Infotheke und in der Tourist-Information.

Das könnte dich auch interessieren:

Giengen an der Brenz