Heidenheim Brenztown-Blues im „Stattgarten“

„Brenztown Blues Club“ spielen am Samstag bei „Umsonst und Draußen“ im  „Stattgarten“ in Heidenheim.
„Brenztown Blues Club“ spielen am Samstag bei „Umsonst und Draußen“ im „Stattgarten“ in Heidenheim. © Foto: privat
Heidenheim / HZ 15.08.2018
„Brenztown Blues Club“ spielt in dem Biergarten und gibt Tanzeinlagen.

Am Samstag, 18. August, findet im Biergarten des Restaurants „Stattgarten“ das alljährliche „Umsonst und draußen“-Konzert statt. Was einst als kleines Dankeschön für die Gäste gedacht war, hat sich mittlerweile zu einer Tradition entwickelt. Die Musik kommt dabei vom „Brenztown Blues Club“, die neben Blues auch Solis und Tanzeinlagen im Programm haben. Um 19.30 Uhr beginnt das Konzert, das bei schlechtem Wetter in den Kultursalon über dem „Stattgarten“ verlegt wird.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel