Heidenheim / HZ

Die Künstlerin Regina Baumhauer kommt am Donnerstag, 16. Mai, um 18 Uhr ins Kunstmuseum Heidenheim. Im Gespräch mit dem Leiter des Kunstmuseums Dr. René Hirner erläutert die in New York lebende Künstlerin ihr Projekt „Education For Future. Demokratie = bunt“. Das zweiteilige Projekt umfasst eine Blindenbibliothek und den Teil der bunten Demokratie. Die Seiten der als Bronzerelief gearbeiteten Blindenbibliothek enthalten die nachhaltigen Ziele der UN für eine bessere Welt. Das Projekt soll an verschiedenen Orten im Ostalbkreis ausgestellt werden. Der Eintritt ist frei.