Vignette Bernd Hitzler spricht sich für Maut auf Autobahnen aus

29.07.2014
Für die Einführung einer Maut auf Autobahnen und einigen Bundesstraßen spricht sich der Heidenheimer Landtagsabgeordnete Bernd Hitzler (CDU) aus. Hier nennt er seine Gründe:

„Zur Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur, ist die Einführung der Pkw-Maut für alle notwendig, aber ausschließlich auf Autobahnen und einigen Bundesstraßen“, mischt er sich in einer Pressemitteilung in die Mautdiskussion ein. Deutschland, insbesondere Baden-Württemberg brauche dauerhaft mehr Geld für die Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur, so. Der grün-roten Landesregierung wirft der Oppositionspolitiker vor, trotz Rekordsteuereinnahmen nicht mehr aus Landesmitteln für die Verkehrsinfrastruktur zu tun. Viel zu viel Zeit und Energie werde vergeudet für irrelevante Prioritäten und Priorisierungslisten. Eine Straßenmaut müsse zweckgebunden sein und über eine eigene Finanzierungsgesellschaft laufen. Hitzler spricht sich für das Vignetten-System aus. Dieses sei günstig und schnell umzusetzen. Zudem verhinderten Vignetten Ausweichverkehr.