Heidenheim / pm Am Samstag, 30. März, tritt um 20 Uhr im Café Walden im Talhof das Duo „You'n'Me“ mit Andreas Antoniuk und Ricarda Rickert auf.

Inzwischen sind sie schon sehr gute Freunde geworden, das Café Walden und das Duo „You’n’Me“, das am Samstag, 30. März, um 20 Uhr im Talhof den Frühling einläuten will. Die Gruppe, bestehend aus Ricarda Rickert und Andreas Antoniuk, hatte ihr Debüt 2017 in der Galerie „Wanze“ an der Stadtmauer und hat sich seitdem einen recht beachtlichen Ruf erarbeitet, der inzwischen auch über die Kreisgrenze hinausreicht.

Mit nahezu gut aufeinander abgestimmten Gitarren-Arrangements legt „You’n’Me“ die Basis für ein stimmliches Klangerlebnis, wo besonders das Können und die stimmliche Qualität von Ricarda Rickert die Zuhörer in ihren Bann zu schlagen versteht. Die beiden haben eine ganze Bandbreite von Stimmungen im Gepäck: getragen und nachdenklich, romantisch und folkig oder auch mal fetzig-rockig und witzig. Es ist schwer, „You’n’Me“ auf eine bestimmte Stilrichtung einzuschränken, allzu vielfältig sind Songs und Interpreten, die an diesem Abend zu Ton und Wort kommen werden.