Wie die Polizei berichtet, hatte der 74 Jahre alte Mann am Montagvormittag gegen 10.30 Uhr im Bereich des Karlsplatzes in Wasseralfingen offenbar schwere gesundheitliche Probleme bekommen. Zwei Passanten versuchten dem Mann zu helfen, doch er starb auf offener Straße. Der alarmierte Rettungsdienst und der Notarzt versuchten vergeblich, den Mann zu reanimieren. Die Todesursache ist noch nicht bekannt.

Polizei sucht Zeugen zu dem Todesfall auf dem Karlsplatz

Der 74-Jährige war laut Polizeibericht zuvor womöglich mit einem Fahrrad unterwegs gewesen. Zur Klärung der näheren Umstände werden die beiden Ersthelfer bezeihungsweise andere Zeugen gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 07361/5800 in Verbindung zu setzen.

Tipps zum richtigen Notruf in Notsituationen

In lebensbedrohlichen Notsituationen ist es nicht nur wichtig, Erste Hilfe zu leisten, sondern auch unter der Rufnummer 112 schnell professionelle Hilfe zu holen. Dabei kommt es darauf an, der Rettungsleitstelle alle notwendigen Informationen zu geben. Das sind die wichtigen Angaben bei einem Notruf:

  • Wo ist der Notfall?
  • Was ist passiert?
  • Wieviele Verletzte gibt es?
  • Welche Erkrankungen/Verletzungen liegen vor?
  • Warten Sie auf Rückfragen am Telefon

Das könnte dich auch interessieren