Heidenheim 29-Jähriger wird Leiter für Recht, Ordnung und Sicherheit

Christian Kolb (29)
Christian Kolb (29) © Foto: privat
Heidenheim / pm 01.11.2018
Im Rathaus in Heidenheim ist Christian Kolb (29) neuer Leiter des Geschäftsbereichs Recht, Ordnung und Sicherheit.

Neuer Leiter des Geschäftsbereichs Recht, Ordnung und Sicherheit im Rathaus ist Christian Kolb.

Der 29-jährige Diplom-Verwaltungswirt (FH) arbeitete zunächst als Polizeikommissar bei der Bundespolizeiinspektion am Stuttgarter Flughafen und sammelte dann in der Heidenheimer Ausländerbehörde sowie als Abteilungsleiter für Zuwanderung und Integration und als persönlicher Referent des Aalener Oberbürgermeisters Berufserfahrung.

Einen Teil seines neuen Aufgabengebiets bei der Heidenheimer Stadtverwaltung erfüllt Kolb bereits seit Juli 2017. Er ist Nachfolger von Reiner Krieger, der in den Ruhestand gegangen ist.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel