Wanderung 24-Stunden-Wanderung des Schwäbischen Albvereins

24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer

© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Sabrina Balzer
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Nadine Rau
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Nadine Rau
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Nadine Rau
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Nadine Rau
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Nadine Rau
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Nadine Rau
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Nadine Rau
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Nadine Rau
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Nadine Rau
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Nadine Rau
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Nadine Rau
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Nadine Rau
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Nadine Rau
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Nadine Rau
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Nadine Rau
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Nadine Rau
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Nadine Rau
24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.
© Foto: Nadine Rau
Heldenfingen / 29. Juli 2018, 16:29 Uhr

24 Stunden wanderten ein paar Unerschrockene am vergangenen Wochenende durch den Landkreis und darüber hinaus. Mit dabei: HZ-Redakteurin Nadine Rau.

Wandern: Wie lang können 24 Stunden sein?

Laufen, laufen und noch mal laufen, einen ganzen Tag und eine ganze Nacht lang. Die Ortsgruppe Heldenfingen des Schwäbischen Albvereins hat dazu aufgerufen und ist mit einer Truppe Wanderer durchs Lonetal marschiert. Wie es sich anfühlt, binnen weniger Stunden mit Fremden zusammenzuwachsen – und auf 78 Kilometern gegen das Aufgeben anzukämpfen.