Zollernalbkreis

SWP 31.03.2015

Melden, wo gerast wird

Der nächste 24-Stunden-Blitz-Marathon steht vor der Tür. Am 16. April sind wieder sämtliche Radarfallen und Laserpistolen der Verkehrsüberwacher im Einsatz. Jedermann kann der Polizei helfen, die Aktion vorzubereiten. Ab sofort kann man über eine Internetadresse seine persönliche "Aufregerstellen" melden.