ZOLLERNALBKREIS

SWP 24.01.2014

Bei Krankheit reisenWer nachts oder wochenends einen Arzt braucht, muss sich künftig auf den Weg nach Balingen oder Albstadt machen. So will es die Reform des ärztlichen Bereitschaftsdienstes, die zum 1. April greift. In den beiden Krankenhäusern werden zentrale Notfallpraxen eingerichtet. Der Mittelbereich Hechingen geht leer aus.