Wo einst die Spedition Vögele zwischen der Waldstetter Straße, der Steinbeis- und der Heisenbergstraße ein großes Areal über viele Jahre als Gewerbefläche nutzte, haben Bagger in den vergangenen Wochen der Industriebrache den Garaus gemacht. Die Größe des Areals zeigt sich nun erst so richtig, beachtliche 1,2 Hektar, die neu bebaut werden sollen. Und zwar dicht, nach dem Willen des Bauträgers, der BPD Immobilienentwicklungsgesellschaft a...