Region Wohin am Wochenende?: Rocken, jazzen oder singen

Mit Sabine Hegele durchs Wochenende
Mit Sabine Hegele durchs Wochenende
SWP 05.04.2013
Enttäuschung ist das Ergebnis falscher Erwartungen. Seit dem zurückliegenden Osterwochenende kennt sich Frau Hegele damit bestens aus. Was hat sie sich darum bemüht, an den Feiertagen nicht arbeiten zu müssen (und sich dafür bereit erklärt, an Pfingsten auf der Matte zu stehen)!

Was hatte sie sich nicht alles vorgenommen! Wie groß war ihre Vorfreude auf eben diese Unternehmungen! Und was ist draus geworden? Nix. Lediglich den Besuch in der Mercedes-Benz-Arena hat sie sich nicht nehmen lassen - und natürlich hat ihr VfB verloren. Ein Unentschieden oder gar ein Sieg gegen die Borussia aus Dortmund hätte auch gar nicht zu diesem überaus bescheidenen Wochenende gepasst. Welche Lehren Frau Hegele daraus zieht? Über Ostern frei zu haben - darum wird sie sich nächstes Jahr garantiert nicht mehr bemühen.

Und jetzt? Dieses Wochenende hat Frau sbs natürlich wieder Dienst - und an diesen nur die eine Erwartung: Er möge der Kollegin Apelt und ihr keinen überraschenden Einsatz bei einem Großfeuer, Hochwasser oder irgendeinem anderen Unglück bescheren. Bloß nicht! Ruhig soll sich der Sonntag gestalten, damit die zwei Blondies unaufgeregt vor sich hin schaffen können - ohne dafür die Redaktionsstube verlassen zu müssen. Hoffentlich ist nicht auch das schon wieder zu viel verlangt!

Sie wollen Ihre Bude am Wochenende unbedingt verlassen? Okay. Dann wolln wir mal schaun, wo es Ihnen gefallen könnte. . . Wenn Sies rockig mögen, dann garantiert bei "Frantic" und "Agent Orange", die morgen Abend in der Hohenzollernhalle über die Bühne fegen. Wenn Ihnen der Sinn mehr nach Jazz steht, dann folgen Sie der Einladung von Günter Baby Sommer in die Alte Hechinger Synagoge, wenn er (ebenfalls morgen Abend) mit Musikerkollegen der aktuellen griechischen Jazzszene "Songs for Kommeno" zum Besten gibt. Rock oder Jazz - das ist beides nichts für Sie? Nun gut, dann sei Ihnen drittens der Besuch des Musicals "Lilli und das unglaubliche Comeback" in der Bollemer Festhalle über die Auferstehung Jesu ans Herz gelegt. Wann? Morgen Nachmittag.