Mittelfristig, also nach Corona, erwarten Albstadts Oberbürgermeister Klaus Konzelmann und Tourismuschef Martin Roscher einen signifikanten Rückgang der aktuellen Gästezahlen. Sie erhoffen sich jedoch eine dauerhafte Popularität der größten Stadt im Kreis – und ihrer Natur. Und, klar, die Stadt sieht sich in ihrem Tourismusmarketing bestätigt. Zu Recht, wie die derzeitigen Zahlen es zeigen.

Die Kritik: Niemand profitiert

Allerdings: Unübe...