Hechingen Wellnessen in Bad Wörishofen

Hechingen / SWP 25.08.2015

Die Kneippvereine Hechingen und Rottweil besuchten auch dieses Jahr Bad Wörishofen zur Schnupperkur. Quartier bezogen wurde im Kur-Hotel Förch. Es gab die Möglichkeit, eine oder zwei Wochen am Ursprung der kneippschen Lehre heilsame Anwendungen für eine gute Lebensqualität zu erlernen. Kneippanwendungen wie warmer Heusack, Wechselgüsse, Retterspitz-Wickel, Wechselfußbad sowie Massagen zeigten den Weg. Nachmittags konnte man dem Kurorchester "Musica Hungarica" lauschen oder auf der Kurpromenade flanieren. Des Weiteren bestand die Möglichkeit, mit der Kurlinie in die schöne Landschaft um Bad Wörishofen zu fahren.