Der Königliche Weihnachtsmarkt auf Burg Hohenzollern ist eröffnet. Georg Friedrich Prinz von Preußen hielt am Freitag um 17 Uhr – der anfängliche Regen ging just in diesem Moment in dicke Schneeflocken über – traditionell seine Ansprache im gut besuchten Burghof. Nach dem gemeinsamen Singen des Hohenzollernliedes, begleitet von dem Winterlinger Chor „Cantus Iuvenis“ und dem „Gospeltrain“ Willmadingen, gab der Hausherr der Burg dem Kamerateam von SWR-Redakteurin Katharina Wolter ein Interview.

Am Sonntag im SWR-Fernsehen

Der SWR-Beitrag über den 21. Weihnachtsmarkt auf der Burg Hohenzollern wird am Sonntag, 1. Dezember, um 18.45 Uhr im SWR-Fernsehen in der Sendung „Treffpunkt“ zu sehen sein. Der Burg-Weihnachtsmarkt hat am Samstag von 11 bis 20 Uhr geöffnet, am Sonntag, von 11 bis 19 Uhr und am kommenden Wochenende, 6. bis 8. Dezember, nochmal am Freitag von 14 bis 20 Uhr, am Samstag von 11 bis 20 Uhr und am Sonntag von 11 bis 19 Uhr.

Auch interessant: