Hechingen Was zu tun ist bei Herzschwäche

Hechingen / SWP 04.04.2015

Dem Thema "Das schwache Herz" widmet sich am Donnerstag, 16. April, ein Vortragsabend mit dem Hechinger Allgemeinmediziner Dr. Bernd Stekeler. Welche Diagnosen und Therapie gibt es bei Herzinsuffizienz? Wie zeigt sich eine chronische Herzschwäche, und welche Auswirkungen hat dies auf den Organismus? Wann kommt der Einbau eines Defibrillators in Betracht? Ist der herzinsuffiziente Patient flug- und reisefähig? Diese und andere Fragen beantworten Fachärzte beim Arzt-Patienten-Forum am Donnerstag, 16. April, 20 Uhr, im Hohenzollernsaal der Sparkasse (Neues Schloss). Der Referent ist Dr. med. Bernd Stekeler, Facharzt für Allgemeinmedizin in Hechingen. Der Veranstalter ist die Volkshochschule Hechingen in Kooperation mit dem Ärztenetz Zollern e.V. (Änzo) und der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg; der Eintritt ist frei.