Er wurde in Fußfesseln in den Saal geführt. Wegen vorsätzlichen Handels mit scharfen Waffen und Munition musste sich ein 31-Jähriger aus Bisingen vor dem Amtsgericht Hechingen verantworten. Die große Frage: War er ein harmloser Waffennarr oder ein gewiefter Händler?
Am zweiten Verhandlungstag a...