Vom Müll befreit

SWP 31.03.2015

25 freiwillige Helferinnen und Helfer beteiligten sich am Wochenende an der Gemarkungsputzete in Bietenhausen. Insgesamt kamen eineinhalb bis zwei Kubikmeter Müll zusammen. Entdeckt wurden im Rahmen der Putzete auch zwei ältere Müllablagerungen am Steilhang zur Starzel, abseits der Kreisstraße, und eine im Steilhang zum Sportplatz des Diasporahauses hinunter. Diese schwierig zu begehenden Flächen sollen laut Ortsvorstehers Josef Pfister im nächsten Jahr gezielt gesäubert werden. Mitgemacht haben bei der Aktion Mitglieder der Jugendfeuerwehr, des Musikvereins Bietenhausen sowie des Ortschafts- und Gemeinderats, das Kindergartenteam und weitere Bürgerinnen und Bürger aus Bietenhausen. Das Starzelufer war von der Fischergemeinschaft Bietenhausen im Vorfeld von angeschwemmtem Müll gereinigt worden. Die Aktion wurde mit einem von der Gemeinde spendierten Vesper beendet. Foto: Jörg Wahl