Hechingen/Mössingen Vizetitel für Benjamin Holzer

Die erfolgreichen Läufer der LG Steinlach (von links): Kevin Oswald, Manuel Schmitt, Christoph Groß, Sophia Kremsler und Benjamin Holzer. Privatfoto
Die erfolgreichen Läufer der LG Steinlach (von links): Kevin Oswald, Manuel Schmitt, Christoph Groß, Sophia Kremsler und Benjamin Holzer. Privatfoto © Foto:  
Hechingen/Mössingen / SWP 20.04.2016
Bei den Baden-Württembergische Langstreckenmeisterschaften holte sich LG-Steinlach-Läufer Benjamin Holzer den Vizemeister über 3000 Meter.

Das idyllisch gelegene Stadion am Plötzer im badischen Königsbach-Stein war Austragungsort der Baden-Württembergische Langstreckenmeisterschaften.

Die LG Steinlach war mit zwei Jugendlichen und drei Aktiven am Start. Mit der Vizemeisterschaft über 3000 Meter erzielte Benjamin Holzer in der Klasse M14 mit 10:20,74 Minuten das herausragende Ergebnis für die LG Steinlach und stellte seine aufstrebende Form abermals unter Beweis.

Sophia Kremsler, W14, war mit ihrem Ergebnis über 2000 Meter (7:12,93 min.) und dem undankbaren vierten Platz nicht ganz zufrieden. Die Aktiven der LG Steinlach, Manuel Schmitt (16:11,08 min.), Kevin Oswald (16:46,13 min.) und Christoph Groß (17:09,64 min.), erzielten über 5000 Meter allesamt persönliche Bestzeiten und belegten mit starken Leistungen die Plätze vier, fünf und sieben.