Zollernalbkreis Verzögerungen bei der Müllabfuhr

SWP 28.02.2015

Aufgrund der Grippewelle, die leider auch nicht vor der Müllabfuhr halt macht, kommt es derzeit in einigen Teilen des Zollernalbkreises zu Verzögerungen bei der Müllabfuhr. Das führt in einigen Bereichen dazu, dass die Rest- und Biomüllabfuhr erst einen Tag später, als im Abfallkalender veröffentlicht, erfolgen kann. Das Landratsamt bittet die Bürgerinnen und Bürger, nicht geleerte Tonnen noch stehen zu lassen.