Grosselfingens Bürgermeister Friedbert Dieringer weiß sehr wohl um die Problematik – und er hat auch Verständnis. Allein: „Es ist leider nicht alles möglich“ – so sehr die Gemeinde auch um die Sicherheit ihrer Bürgerinnen und Bürger bemüht sei. Worum es geht? Um nicht existente Fußg...