URLAUBSTIPP: Urlaub am Bodensee

Auch sehr schön und am Bodensee - die Insel Mainau. Könnte man mit einer Bootsfahrt verbinden.
Auch sehr schön und am Bodensee - die Insel Mainau. Könnte man mit einer Bootsfahrt verbinden.
LISA LÄMMLE 06.04.2013

Für einen Tagesausflug, eine kurze oder auch längere Reise eignet sich der Bodensee immer hervorragend. Die Anreise ist kurz - dadurch spart man Zeit und Geld. Auf den vielen Campingplätzen kann man kostengünstig übernachten. Selbstverständlich stehen auch Pensionen und Hotels zur Verfügung.

Bei gutem Wetter empfiehlt sich natürlich ein Besuch in einem Strandbad, eine Segeltour oder ein Spaziergang an der Uferpromenade. Sollte das Wetter einmal nicht so gut sein, kann man zum Beispiel das Zeppelin-Museum in Friedrichshafen besuchen, einen Apfelkuchen mit Bodenseeäpfeln genießen oder sich im "Lago" in Konstanz die Zeit vertreiben.

Es empfiehlt sich auch auf alle Fälle eine Schifffahrt auf dem See zu machen, oder das Rheindelta im österreichischen Seegebiet zu besuchen. Kurzum: Das "Schwäbische Meer" bietet für jeden Geschmack etwas - ob sportlich, kulinarisch oder kulturell.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel