URLAUBSTIPP: Ab nach Italien!

Die "Cinque Terre" sind ein schönes Ausflugsziel für den Urlaub in Ligurien. Aber auch Sonne, Strand und Meer locken die Urlauber.
Die "Cinque Terre" sind ein schönes Ausflugsziel für den Urlaub in Ligurien. Aber auch Sonne, Strand und Meer locken die Urlauber.
JARA CERREJON 06.04.2013
Jedes Jahr wird überlegt: "Wohin geht es in den Urlaub?". Die Klartext-Redaktion hat jetzt schon Tipps. Und fängt mit der Toskana und Ligurien an.

Dieses Jahr wird es wohl wieder rund neun Prozent der Deutschen nach Italien, besonders in die Toskana verschlagen. Der Weg dorthin ist nicht weit, es gibt viele Strände zum Entspannen und auch das angenehm klare Wasser überzeugt die Urlauber.

Zwischen Sonne, Strand und Meer kann man auch in einer der kleinen Altstädte eine vielfältige Kultur bestaunen. Die Einkaufsmöglichkeiten in den Städten erfreuen hauptsächlich die Urlauberinnen. Aber auch Mann findet dort genug Möglichkeiten, um etwas aus dem Urlaub mit nach Hause zu nehmen.

Eine weitere beliebte Sehenswürdigkeit sind die "Cinque Terre" in Ligurien. "Cinque Terre" heißt so viel wie "fünf Länder". Diese fünf kleinen in Stein eingebauten Dörfer erstrecken sich über die Riviera.

In jedes der fünf Dörfer fahren täglich Boote, die in jedem Dorf einen Halt machen. So wird den Urlaubern ermöglicht, sich in den Dörfern aufzuhalten, die nur schwer mit dem Auto zu erreichen sind. Das flexible Tagesticket für die Boote ist auch für jeden Touristen erschwinglich.

Um den Abend angenehm ausklingen zu lassen, bieten sich zahlreiche Restaurants oder Bars an. Dort lassen sich auch einheimische Spezialitäten genießen. Die Toskana und Ligurien werden wegen der flexiblen Unterkünfte gerne auch von Familien bereist.

Auch in diesem Jahr wird Italien und besonders die Toskana und Ligurien wieder eine Reise wert sein.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel